Get your code quickly on your screen and via email ReloadBase is an official seller & works with reliable partners Safe payment guaranteed
  • Get your code quickly on your screen and via email
  • Official seller & we work with reliable partners
  • Safe payment guaranteed

Alles über Vodafone Prepaid

Vodafone Prepaid, für alle Leute, die kein Abonnement mögen. Mit Prepaid bezahlost du, wie der Name schon sagt, deine Telefonnutzungskosten (Gesprächsminuten, Textnachrichten und Internetdaten) im Voraus. Du musst also kein Abonnement abschließen. Früher entsprach Prepaid dem Guthaben der Karte, die du im Geschäft um die Ecke gekauft hattest und die du mit einem Code aufladen konntest. Heutzutage kannst du auch Bündel herausnehmen.

Wir erklären dir, wie du eine Vodafone-Prepaid-SIM-Karte erhältst, wie du Vodafone-Prepaid-Karten aufladen kannst und vieles mehr. Lies weiter.

 

Was ist Vodafone Prepaid?

Was ist Vodafone Prepaid? Dabei handelt es sich um ein Produkt, das Vodafone zusätzlich z.B. zu Sim-Only-Abonnements und Telefonabonnements anbietet. Du bezahlst Guthaben im Voraus für Gesprächsminuten, Textnachrichten und Internetdaten. Sobald dein Guthaben aufgebraucht ist, kannst du nicht mehr telefonieren, simsen und im Internet surfen (aber du wirst Anrufe und SMS tätigen und empfangen können). Prepaid fällt in zwei Kategorien:

Zunächst einmal hast du Vodafone im Voraus bezahlt. Mit der Vodafone-Prepaid-Aufladung lädst du deine Gesprächsminuten, Textnachrichten und Vodafone-Prepaid-Daten auf, wenn du sie benötigst. Prepaid-Aufladungen sind teurer als Prepaid-Bündel. Wie viel kosten Prepaid-Anrufe bei Vodafone? Die Standardtarife, die Vodafone hierfür verwendet:

  • Gesprächsminuten: 0,20 EUR
  • SMS: 0,15 EUR
  • Internet-Daten (MB): 0,10 EUR

Die zweite Kategorie von Vodafone-Prepaid-Produkten ist das Vodafone-Prepaid-Bündel (die größte Prepaid-Kategorie). Mit den Vodafone-Prepaid-Bündeln von Vodafone nimmst du im Voraus ein Paket ab, das eine bestimmte Anzahl von Gesprächsminuten, Textnachrichten und Internetdaten enthält. Du kannst auch ein Vodafone-Internet-Bündel abschließen, ein Bündel, das nur Internet-Daten enthält. Du kanst Vodafone-Tages-Bundles, Wochen-Bundles und Monats-Bundles abonnieren, die angeben, wie lange die Bundles gültig sind. Wie bereits erwähnt, sind die Kosten für im Voraus bezahlte Pakete mit Vodafone niedriger als für die Aufrüstung von im Voraus bezahlten Paketen. Sie bezahlen dann die Anzahl der Gesprächsminuten, Textnachrichten und Internetdaten und erhalten im Gegenzug eine festgelegte Anzahl von Gesprächsminuten, Textnachrichten und MB oder GB. Die Kosten hängen von dem dir gewählten Paket ab. Welche Prepaid-Bündel bietet Vodafone an?

  • Tagespaket: 10 GB, 100 Gesprächsminuten und SMS.
  • Wöchentliches Paket: 2 GB, 100 Gesprächsminuten und SMS.
  • Monatliche Budget-Bündel: 500 Mb und 2 GB sowie ein separates Anruf- und SMS-Bündel.
  • Monatliche Luxus-Bundles: 4, 6 oder 10 GB, einschließlich Gesprächsminuten und SMS.

 

Prepaid-Gültigkeit von Vodafone

Möchtest du wissen, wie lange Vodafone im Voraus bezahlt werden kann? Auch hier müssen wir wieder zwischen Vodafone-Prepaid-Aufladungen auf der einen Seite und Vodafone-Prepaid-Bündeln auf der anderen Seite unterscheiden.

Für Vodafone-Prepaid-Aufladungen ist das Guthaben, das du im Voraus kaufst, unbegrenzt. Beachte dabei aber, dass du dieses Guthaben mindestens einmal pro Halbjahr verwenden müsst. Du kannst dies tun, indem du einmal anrufst, eine SMS schreibst oder im Internet surfst.

Bei im Voraus bezahlten Vodafone-Bündeln hängt die Gültigkeit des Bündels davon ab, welches Bündel du gekauft hast.

  • Tagespaket: Dieses Paket ist für einen Tag gültig. Das bedeutet, dass dieses Bundle am Tag des Kaufs bis 23:59 Uhr gültig ist. Danach wird das Paket nicht automatisch verlängert oder erneuert.
  • Wochenpaket: Dieses Paket ist eine Woche, d.h. sieben Tage lang gültig. Das Paket wird nach diesen sieben Tagen nicht automatisch verlängert oder erneuert.
  • Monatsbündel: Dieses Bündel ist einen Monat lang gültig. Die monatlichen Anruf- und SMS-Bündel werden nicht automatisch verlängert oder nach einem Monat erneuert. Die monatlichen Internet-Datenpakete werden nach einem Monat automatisch erneuert. Du kannst diese Internetdaten-Monatsbündel für jeden Monat kündigen und hast keine Kündigungsfrist.

 

Wie kann man Vodafone-Prepaid-Karten aufwerten?

Schön und gut, aber wie funktioniert das Vodafone-Prepaid-System eigentlich?

Zunächst benötigst du eine Vodafone-Prepaid-SIM-Karte. Du Sie erhältst diese innerhalb von zwei Arbeitstagen nach deiner Bestellung. Sobald du sie in dein Gerät einsetzt und dein Telefon einschaltest, versucht die SIM-Karte, eine Verbindung zum Vodafone-Netz herzustellen. Du kannst dein Prepaid-Paket aktivieren, indem du eine SMS an 4000 sendest oder über dein Vodafone-Konto (Mein Vodafone). Wenn du zu Vodafone Prepaid wechselst kannst du deine Nummer glücklicherweise behalten.

Wenn du über ein Vodafone-Prepaid-Aufladegerät verfügst, kannst du dein Guthaben auf verschiedene Weise aufladen.

  1. Upgrade online über iDeal oder Kreditkarte. Gib deine Handynummer, den Betrag, mit dem du dein Guthaben aufladen möchtest, und deine Bank- oder Kreditkartendaten ein. Dann wirst du zur Zahlungsmaske weitergeleitet, wo du mit deiner Bank- oder Kreditkarte bezahlst. Du erhältst dann eine Bestätigung deiner Aufladung per Textnachricht.
  2. Automatisches Nachfüllen. Hier gibst du einmalig an, mit welchem Festbetrag pro Monat du dein Guthaben aufladen möchtest. Von da an wird dieser feste Betrag monatlich automatisch deinem Guthaben gutgeschrieben.
  3. SMS. Sende Vodafone eine SMS mit dem Betrag, den du zum Aufladen deines Guthabens verwenden möchtest. Du erhältst dann einen iDeal-Zahlungslink auf deinem Telefon, mit dem du bezahlen kannst können auch eine Textnachricht mit dem Betrag, den du zur Erhöhung deines Guthabens verwenden möchtst, und den letzten vier Ziffern deiner Kreditkarte (die du natürlich einmal registrieren sollst) senden.
  4. Aufladungsgutschein (die alte Kreditkarte). Mit diesem Gutschein erhaltst du einen Code, der einen bestimmten Wert darstellt). Du gibst diesen Code ein oder gebe ihn weiter, wenn Sie 1200 anrufen.
  5. Link zur Zahlung. Gib deine Daten und den Betrag ein, mit dem du dein Guthaben online erhöhen möchtest, und du erhältst einen iDeal-Zahlungslink direkt auf dein Telefon.

 

Wo kannst du Vodafone-Prepaid-Karten kaufen?

Natürlich kannst du Vodafone Prepaid in den physischen Vodafone-Filialen oder bei Vodafone online kaufen. Darüber hinaus bieten viele andere Geschäfte und Websites Prepaid-Produkte von Vodafone an, sowohl Vodafone Prepaid Upgrade als auch Vodafone Prepaid Bundles.

Ähnliche Artikel