Schnell den Code auf deinem Bildschirm und per E-Mail ReloadBase ist ein offizieller Verkäufer & arbeitet mit zuverlässigen Partnern zusammen Sichere Zahlung garantiert
  • Schnell den Code auf deinem Bildschirm und E-Mail
  • Offizieller Verkäufer & zuverlässigen Partnern
  • Sichere Zahlung garantiert

Alles über nur sim von T-mobile

Wenn Sie ein Sim-Only-Abonnement abschließen möchten, ist es nützlich zu wissen, welcher Anbieter am besten zu Ihnen passt. Wir helfen Ihnen mit einer Reihe von Artikeln auf Ihrem Weg. Neben den nur-sim-Abonnements von T-Mobile erklären wir auch alles über nur-sim-Abonnements von z.B. Youfone und Lyca.

 

Was ist T-Mobile nur sim?

Genau wie KPN, Vodafone und Tele2 verfügt auch T-Mobile über ein eigenes Kommunikationsnetz. Im April 2020 schnitt T-Mobile im Test des Consumentenbond nicht als bester Mobilfunkanbieter ab (obwohl der Anbieter mit einer 8,0 belohnt wurde). Warum ist das so? T-Mobile erzielte die höchste Punktzahl in den folgenden negativen Punkten: Probleme mit Anrufen und SMS und Probleme mit dem Internet. Gerade bei Problemen mit dem Internet liest man viele negative Reaktionen: T-Mobile hat viele Berichte von Nutzern über langsames Internet erhalten.

T-Mobile bietet verschiedene Produkte an und wird daher als Komplettanbieter gesehen. Die Produkte sind in die folgenden Kategorien unterteilt:

  1. Mobile (alles rund um Ihren Handy-Verkehr)
  2. Zu Hause (TV, Internet und Festnetz)
  3. Eine Kombination von Mobil und Zuhause

Im Folgenden erörtern wir die verschiedenen Mobilprodukte von T-Mobile.

 

Welche Produkte hat T-Mobile Mobiel?

T-Mobile bietet Prepaid und Abonnements an. Die Abonnements können in reine Sim- und Telefonabonnements unterteilt werden. T-Mobile hat mehrere nur-sim-Abonnements:

  • 1 GB: 120 Gesprächsminuten, unbegrenzte Anzahl von Textnachrichten, 1 GB Internet-Guthaben.
  • 5 GB: 120 Gesprächsminuten, unbegrenzte Textnachrichten, 5 GB Internet-Guthaben.
  • 10 GB: 120 GB, unbegrenzte Anzahl von Textnachrichten
  • Unbegrenzt: unbegrenzte Anzahl von GB in Germany (vorbehaltlich der Fair-Use-Politik), 18 GB in der EU
  • Unbegrenzt Plus

T-Mobile bietet all diese Abonnements für ein und zwei Jahre an. Ist T mobile Sim Only monatlich kündbar? Nein, ist es nicht. Ein T-Mobile-Abonnement ist nicht monatlich, aber Sie können es jeden Monat ändern – egal, ob Sie nach oben oder unten wechseln möchten. Haben Sie zum Beispiel ein 1-GB-Abonnement bei T-Mobile gewählt, als Sie ein nur-sim-Abonnement abgeschlossen haben, aber haben Sie nach und nach herausgefunden, dass Sie das Internet ohnehin mehr nutzen möchten? Dann können Sie Ihr Abonnement kostenlos nach oben anpassen. Sie können Ihr Abonnement auch kostenlos nach unten anpassen.

Was passiert, wenn Ihr Abonnement nach 1 oder 2 Jahren (je nach der von Ihnen gewählten Form) abläuft? Im Prinzip wird Ihr Abonnement automatisch verlängert. Nach Ablauf der festen Vertragsdauer von 1 oder 2 Jahren wird Ihr Abonnement von einem befristeten Vertrag in einen unbefristeten Vertrag umgewandelt und stillschweigend jeden Monat (um einen Monat) verlängert. Von diesem Zeitpunkt an, d.h. wenn Ihre feste Vertragslaufzeit abgelaufen ist, können Sie Ihr Abonnement monatlich kündigen.

 

T-Mobile nur sim geschäftlich

Zusätzlich zum Standard-nur sim Abonnement bietet T-Mobile auch Business-Abonnements (nur sim) an.
an. Die Nur-Sim-Abonnements, die sogenannten @Work-Abonnements, haben eine Laufzeit von einem Monat, einem Jahr oder zwei Jahren. Sie haben die Wahl zwischen 3 GB oder 16 GB, mit unbegrenztem Telefonieren und SMS oder unbegrenztem Internet und Telefonieren. Als Geschäftskunde erhalten Sie auch einen persönlichen Kundenbetreuer, und Sie können eine Festnetznummer wählen (die Sie von Ihrem Mobiltelefon aus erreichen und benutzen können).

 

Wie kann ich T-Mobile nur sim in ein Abonnement umwandeln?

Zwei Situationen sind denkbar. Zuerst die Situation, dass Sie derzeit T-Mobile Prepaid verwenden und zu einem T-Mobile nur-sim-Abonnement wechseln möchten. Andererseits können Sie sich die Situation vorstellen, dass Sie derzeit ein Telefonabonnement haben und, weil Sie Ihr Telefon abbezahlt haben und es immer noch einwandfrei funktioniert, Sie aber ein neues Abonnement abschließen möchten, zu einem nur sim-Abonnement wechseln möchten.

Angenommen, Sie telefonieren derzeit im Voraus bezahlt, möchten aber ein nur sim-Abonnement abschließen. Einfach, mit Nummernübertragbarkeit und ohne Verbindungsgebühr, in einem T-Mobile-Shop, online oder per Telefon. Sie wählen aus, welches nur sim-Abonnement Sie abschließen möchten, und dann ist alles geregelt.

Haben Sie einen Telefonvertrag und möchten Sie nach Ablauf der Vertragslaufzeit zu einem T-Mobile nur sim-Abonnement wechseln? Vier Monate vor Ablauf Ihres Vertrags können Sie Ihr Abonnement mit einem nur-sim-Abonnement verlängern. Dies kann auch mit Nummernportabilität in einem T-Mobile-Shop, online oder per Telefon geschehen.

 

Was sind die günstigsten T-Mobile nur sim-Abonnements?

Die günstigsten T-Mobile nur sim-Abonnements unterscheiden sich für Privat- und Geschäftskunden. Für den Privatnutzer beträgt das günstigste Abonnement (das 1-GB-Abonnement) 13,50 EUR pro Monat, basierend auf einem Zweijahresabonnement. Wenn Sie sich für ein einjähriges Abonnement entscheiden, sind Ihre monatlichen Kosten etwas höher: dann würde das billigste Abonnement 14,50 EUR pro Monat kosten.

Für Geschäftskunden beträgt das günstigste Sim Only-Abonnement 3 GB, 17 EUR pro Monat (basierend auf einem zweijährigen Abonnement kostet das einjährige Abonnement 18 EUR pro Monat und das einmonatige Abonnement 19 EUR pro Monat).

 

Wann 5G bei T-Mobile?

Eine Reihe von nur-sim-Abonnements, nämlich das Unlimited- und das Unlimited Plus-Abonnement von T-Mobile, sind so genannte „5G ready“. Das bedeutet, dass Sie der erste sein werden, der Zugang zum neuen 5G-Netz von T-Mobile erhält. Es ist gut zu wissen, dass auch Ihr Telefon 5G-fähig sein muss, denn nicht jedes Telefon ist für das neue Netz geeignet.

 

Wann ist 5G bei T-Mobile verfügbar?

T-Mobile ist sich darüber noch nicht ganz im Klaren, aber es hat Sie vorhin wissen lassen, dass „alles auf dem Weg ist, das erste Telekommunikationsunternehmen zu sein, das bis 2020 über ein landesweites 5G-Netz verfügt“.

Ähnliche Artikel