Get your code quickly on your screen and via email ReloadBase is an official seller & works with reliable partners Safe payment guaranteed
  • Get your code quickly on your screen and via email
  • Official seller & we work with reliable partners
  • Safe payment guaranteed

Alles über Spieler

Wir haben bereits einen Blog über das Spielen selbst geschrieben, „Alles über das Spielen“. Unter Gaming versteht man das Spielen digitaler Spiele auf elektronischen Geräten wie PC, Konsole, Tablet oder Smartphone. Sie können allein, gemeinsam oder gegen andere spielen. Diese anderen Spieler befinden sich zwar im selben Raum, aber – beim Online-Gaming – auch auf der anderen Seite der Welt.

Aber wann sind Sie eigentlich ein Spieler? Und was brauchen Sie, um sich als Spieler zu bezeichnen? Im Folgenden geben wir Ihnen einige praktische Tipps.

 

Was ist ein Spieler?

Was bedeutet „Spieler“? Ein Spieler ist laut Wörterbuch:

  1. Fan von digitalen Spielen
  2. Jemand, der Videospiele spielt

Wikipedia hat auch eine schöne Definition:

„Ein Spieler ist eine Person, die interaktive Spiele spielt, insbesondere Videospiele, Rollenspiele auf dem Tisch und Geschicklichkeitskartenspiele, und die in der Regel über einen längeren Zeitraum spielt. Einige Spieler sind wettbewerbsfähig, was bedeutet, dass sie bei einigen Spielen um Geld konkurrieren.“

 

Wie wird man ein Spieler?

Aber sind Sie ein Spieler, wenn Sie einmal ein solches interaktives Spiel spielen? Oder sind Sie nur ein Spieler, wenn Sie es strukturell und über einen langen Zeitraum tun? Oder sind Sie nur ein Spieler, wenn Sie professionelle Gameten spielen? Wie wird man ein Spieler?

  1. Beginnen Sie mit Spielen. Man will gut im Spiel werden, also muss man viele Flugstunden machen, man muss üben. Halten Sie ein Gleichgewicht zwischen dem Spielen und Ihren anderen täglichen und sozialen Aktivitäten. Es stehen viele verschiedene Genres zur Auswahl. Als Spieler können Sie sich auf ein bestimmtes Genre spezialisieren, aber Sie können auch weit gehen und all die verschiedenen Arten von Genres ausprobieren.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Ausrüstung haben. Ein guter Spielcomputer oder eine Konsole, eine Maus, ein Mikrofon oder Kopfhörer, damit Sie mit anderen Spielern kommunizieren können. Wie Sie im Blog „Alles über Spiele“ gelesen haben, können die – vielen – Spiele Ihre Schultern, Ihren Nacken und Ihren Rücken stören. Achten Sie also darauf, dass Sie in einer guten Körperhaltung spielen können. Investieren Sie also auch in einen guten Schreibtisch und/oder einen guten Stuhl.
  3. Machen Sie sich mit der Sprache (der Schlange) und der Kultur vertraut. Informieren Sie sich über das aktuelle Geschehen in der Gaming-Welt, bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie Foren lesen, Vlogs auf YouTube ansehen und genau beobachten, ob, wann und welche Aktualisierungen kommen. Auf diese Weise engagieren Sie sich in der Gaming-Community.

 

Wie wird man ein professioneller Spieler?

Um ein Pro-Gamer zu werden, d.h. Spiele zu spielen und Geld dafür zu verdienen, ist es sinnvoll, folgende Schritte zu unternehmen.

  1. Üben, üben, üben. Als Profispieler spielen Sie gegen die besten Spieler der Welt, stellen Sie also sicher, dass Sie gut gedeckt sind.
  2. Finden Sie einen Sponsor. Da Sie die meiste Zeit mit dem Spielen verbringen, ist es eine gute Idee, einen Sponsor zu finden, der Ihre Ausgaben decken kann (weil Sie wahrscheinlich nicht zur Arbeit kommen werden).
  3. Nehmen Sie an Turnieren teil. Auf diese Weise rücken Sie sich selbst ins Rampenlicht, eventuell auch mit Sponsoren, und Sie üben sofort gegen die besten Spieler da draußen.
  4. Sehen Sie sich Live-Streams an und lesen Sie Foren. Viele Profispieler streamen ihre eigenen Spiele. Indem man zuschaut, lernt man auch eine Menge.
  5. Bauen Sie Ihr Netzwerk innerhalb der Gaming-Community auf. Erfahren Sie, wer Ihre Gegner sind und was ihre Stärken und Schwächen sind. Stellen Sie eine Truppe von Leuten um sich herum zusammen, die Ihren Ehrgeiz unterstützen, finden Sie jemanden, der besser ist als Sie, um Sparring zu machen und mit dem Sie Spiele spielen können.

Versuchen Sie während dieser Schritte auch, Ihre eigene körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten: Professionelles Glücksspiel ist auch eine Müllhalde, wo Ihr Körper und Ihr Geist in Topform bleiben müssen, um so gut wie möglich zu funktionieren.

 

Was braucht ein Spieler?

Was brauchen Sie als Spieler? Ausrüstung, Ausrüstung, Ausrüstung und ein Ort, an dem all diese Ausrüstung untergebracht werden kann: Ihr Spielzimmer. Was gibt es in Ihrem Spielzimmer?

  • Ihre Spieleinrichtung: Spielcomputer (jedes Spiel hat andere Systemanforderungen, achten Sie beim Kauf eines Spielcomputers darauf), Konsole, Controller, Computermaus, Mauspad (achten Sie auf zusätzliche Anti-RSI-Funktionen).
  • Guter Spielestuhl: Da Sie viel Zeit in diesem Stuhl verbringen werden, sollte er gut und möglichst ergonomisch sitzen. Überlegen Sie, ob Sie ein PC-Spieler oder eher ein Konsolenspieler sind. Dies wird die Wahl Ihres Spielstuhls beeinflussen.
  • Schreibtisch: Wenn Sie ein PC-Spieler sind, brauchen Sie einen geräumigen Schreibtisch.
  • Monitor: vorzugsweise ein hochauflösender Monitor, damit Sie tolle Effekte und das schärfste Bild erhalten.
  • Redner: Der Ton macht oft den Film und auch das Spiel aus. Stellen Sie also sicher, dass Sie gute Redner haben.
  • Kopfhörer + Mikrofon: Um sicherzustellen, dass nicht (immer) alle unter Ihrem Spielverhalten leiden und Sie mit Ihren Spielfreunden in Kontakt bleiben, benötigen Sie ein Headset und ein Mikrofon oder Headset.

 

Was hat ein Spieler verdient?

Als professioneller Spieler verdienen Sie auf unterschiedliche Weise Geld. Die wichtigsten Wege sind:

  • Sponsoring: Für eine Zusammenarbeit mit einem Sponsor oder für eine Werbekampagne verdienen Sie z.B. einen festen Betrag pro Zusammenarbeit pro Monat.
  • Preisgeld: Das meiste Geld kann jedoch durch das Gewinnen von Turnieren (oder zumindest durch das Hochhalten) verdient werden. Wenn Sie das Fortnite-Turnier gewinnen, verdienen Sie USD 3 Millionen.

Das Durchschnittsgehalt eines professionellen Spielers liegt zwischen 20.000 und 200.000 Euro.

Ähnliche Artikel